Weekendtrips

Weekendtrips

bei uns am See ist es eh am schönsten!

…aber wenn mal kein Wind vorhergesagt ist und ein verlängertes Wochenende ansteht, kann man ja auch mal auf andere Spots ausweichen:

Salzkammergut, Kroatien, Norditalien, sind beliebte Ausweichziele, die wir im Laufe unserer Kitekarriere alle schon bereist haben und in guter Erinnerung haben.

Wenn du Lust hast, begleite uns und schreib dich in unseren Newsletter ein. Dann wirst du über die anstehenden Trips kurzfrstig informiert.

Ablauf

  • Die Anreise erfolgt mit dem eigenen PKW. Wir werden nicht unbedingt im Konvoy fahren, denn in Zeiten, wie diesen, wo jedes Smartphone bereits ein Navi hat, sollte jeder die entsprechende Destination finden.
  • Vor Ort wird gecampt oder eine Pension aufgesucht.
  • Wir kennen die lokalen Gegebenheiten, checken für euch den Wind, schlagen den entsprechenden Spot vor und sind vor Ort natürlich euer Ansprechpartner.
  • Wir können meist auch den einen oder anderen kulinarischen Tip geben 😉
  • Die Reiseleitung sollte man sich eher zwanglos vorstellen. Wir koordinieren uns vor Ort per whatsapp-Gruppenunterhaltungen, somit kann jeder so viel Privatsphäre geniessen, wie er es möchte und trotzdem der Gruppe beiwohnen, wann immer er will.

Wir bringen meist auch die neuesten Schmankerln was Kiteequipment angeht mit, somit könnt ihr auch auf diesen Trips neues Material testen.

Kosten

Die Kosten für die Reiseleitung dafür bewegen sich je nach Destination zwischen EUR 30,- und EUR 70,- pro Person und werden kurzfristig in der jeweiligen Ankündigung bekanntgegeben.